Lukrative Investments

Es gibt zahlreiche Investitionsmöglichkeiten, bei denen man sehr hohe Renditen erzielen kann. Wichtig dabei ist es, dass man sein Investmentportfolio gut diversifiziert. Das heißt man investiert in unterschiedliche Firmen, Branchen und Risikokategorien.

Mit Aktien kann man teilweise ziemlich hohe Renditen erzielen. Während Aktien von größeren etablierten Unternehmen weniger Risiken beinhalten, kann man mit neuen innovativen Firmen sehr hohe Renditen erzielen. 

Vorteile:

  • Wertzuwachs der Aktien kann sehr groß sein
  • Manche Aktien schüteln jedes Jahr Dividenden aus

Nachteile:

  • Man muss sich mit dem Thema auseinandersetzen
  • Die riesige Auswahl an Aktien kann auf den ersten Blick überfordern

Falls Sie das Investieren in Aktien und andere Wertpapiere den Profis überlassen wollen, können es mit Fonds tun. Fonds Manager werden Ihr Geld und von vielen anderen Anlegern nach einer bestimmten Strategie investieren. 

Vorteile:

  • Profis beschäftigen sich den ganzen Tag mit den Investments und können auf Veränderungen schnell reagieren
  • Den Fonds haben gewisse Vorteile, wegen des größeren Budgets und mehr Ressourcen

Nachteile:

  • Höhere Kosten

Man wettet auf steigende oder fallende Kurse von Aktien, Rohstoffen oder Devisen (Euro, USD etc.). Mit dem Hebel kann man einstellen, um welchen Multiplikator man von den Kursschwankungen abhängig ist. Wenn sich eine Aktie um 5% erhöht, erhöht sich ein 10-faches Helbelzertifikat um 50%. Auf diese Weise kann man kurzfristig sehr viel Geld gewinnen oder verlieren. 

Vorteile:

  • Wenig Kapital ist notwendig
  • Niedrigere Kosten, da man nicht die Aktien oder andere Wertpapiere kauft
  • Unglaublich hohe Renditen sind möglich

Nachteile:

  • Je höher der Hebel, desto höher das Risiko
  • Ein Zertifikat kann auch komplett wertlos werden

Eine gute Ergänzung in Ihrem Investment-Portfolio können Sachwerte sein. Das können Sammelkarten, Oldtimer und Bilder sein. Oft sind gewisse Kenntnisse erforderlich. Dafür gibt es aber sehr viele Nischen, die wenig Wettbewerb haben. Dadurch sind manchmal sogar sehr hohe Renditen möglich. Mehr…

Gold ist krisensicher und sollte in keinem Anlagemix fehlen. Man kann das Gold selbst oder in einem speziellen Lager lagern. Alternativ kann man auch Gold-Zertifikate kaufen. 

Vorteile:

  • krisensicher schon seit Jahrtausenden 
  • in Krisenzeiten erhöht sich oft der Wert

Nachteile:

  • Solange man nicht verkauft, bringt es keine Einnahmen

Erhalten Sie 1% bis 5% Zinsen auf Ihre sicher angelegtes Geld. Das ist eine gutes Fundament für ein Anlageportfolio.

Erhalten Sie eine Rendite von 5%, 10% oder noch viel mehr. Natürlich auch mit einem höheren Risiko. 

Kaufen Sie Immobilien auf Kredit und lassen Sie den ihn von Ihren Mieteinnahmen abbezahlen. Profitieren Sie zudem von Wertzuwächsen Ihrer Immobilien.

Investieren Sie in Gold, Oldtimer, Bilder oder andere Sammler-Gegenstände. Profitieren Sie von geringeren Wettbewerb und höheren Rendite-Chancen.